Bezdozhers Teig für Pasteten auf Kefir

Teig für Pasteten ohne Hefe

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie eine Person finden können, die selbstgebackenen Kuchen nicht mag, und diejenigen, die nicht gerne kochen - ein Zehncentstück. Der Grund dafür ist die Länge des Knetprozesses, den wir durch die Zubereitung eines teigfreien Teigs für Kefirpaste erheblich reduzieren und vereinfachen wollen.

Rezept für einen teigfreien Kuchen-Test

Wenn man einen Teig ohne Zugabe von Hefe nimmt, muss man immer berücksichtigen, dass er nicht so luftig und weich ist wie sein Hefeanalog. Verzweiflung im Voraus ist es nicht wert, denn es gibt viele gut gestaltete Rezepte, aus denen ein weicher Teig entsteht, und dieses Rezept ist nur eines davon.

Zutaten:

  • Kefir 3,2% - 500 ml;
  • Soda - 1 TL. ohne einen Hügel;
  • Pflanzenöl - 2 Esslöffel;
  • Zucker - 1 EL;
  • Ei - 1 Stück;
  • Mehl - 400-450 g.

Vorbereitung

Um die Reaktion von Soda mit Joghurt zu verstärken, sollte Kefir vor der Zugabe etwas erhitzt werden. Wenn Soda hinzugefügt wird und die heftige Reaktion beendet ist, fügen Sie dem Kefir-Ei hinzu, salzen Sie mit Zucker, ein wenig Pflanzenöl, und gießen Sie alles zum Mehl. Kneten Sie den Teig mit einem Spatel und wenn er gleichmäßig ist, geben Sie ihn auf eine geölte Arbeitsfläche und teilen Sie ihn in Portionen. Jeder der Portionen wird zu einer Pastete mit einer Lieblingsfüllung geformt, und dann wird mit dem Braten oder Backen begonnen.

Bezdozhzhevoye Teig für gebratene Kuchen in einer Pfanne

Für gebratene Pasteten eignet sich besonders ohne Hefeteig. Während des Kochens wird es innen leicht und luftig, und draußen ist es leicht gebräunt und knusprig.

Zutaten:

  • Soda - 5 g;
  • Eier - 2 Stück;
  • Kefir - 245 ml;
  • Pflanzenöl - 45 ml;
  • Mehl - 410 g.

Vorbereitung

Sobald der Kefir erhitzt ist, leicht versüßen und salzen, gießen Sie die Soda und warten Sie, bis die Reaktion beendet ist. Gießen Sie Kefir zusammen mit einem Paar geschlagener Eier und Pflanzenöl in das Mehl. Kneten Sie den Teig, teilen Sie ihn und fahren Sie mit dem Formen der Pasteten fort. Fry sie sofort nach dem Formen ist abgeschlossen.

Bezdozhzhevoe Teig für Pastetchen im Ofen - Rezept

Zutaten:

  • Pflanzenöl - 65 ml;
  • Butter - 85 g;
  • Bezdozhzhevoe Teig für Pastetchen im Ofen - Rezept

  • Mehl - 490 g;
  • Backpulver - 5 g;
  • Kefir - 135 ml;
  • Eier - 2 Stück

Vorbereitung

Nach dem Schlagen der Eier mit einer Prise Salz fügen Sie geschmolzene Butter und Pflanzenöl zu ihnen hinzu. Nachdem alles bis zur Gleichförmigkeit verquirlt wurde, gießen Sie die Mischung in den Joghurt. Kombinieren Sie die restlichen trockenen Zutaten und mischen Sie sie mit Flüssigkeiten, bis ein Test erhalten wird. Nach dem Formen Backen Kuchen bei 180 Grad.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

35 − = 28

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: